Rundwegwanderung von Parkstetten nach Oberalteich 

Am Samstag, 24.09.2022 findet die nächste Via-Nova-Wanderung der Gemeinde Parkstetten statt.
Wir starten um 10.00 Uhr an der Gemeinde Parkstetten und gehen über Roithof, Stockmühle zur Kinsach, die uns bis nach Furth begleitet. In Oberalteich besteht die Möglichkeit zur Besichtigung (und evtl. Führung in) der dortigen Klosterkirche St. Peter und Paul. Unser Rückweg führt uns an der Donau entlang nach Reibersdorf, wo wir gegen 14.00 Uhr den „Reibersdorfer Hof“ zur Einkehr erreichen.
Nach etwa zwei Stunden brechen wir wieder auf und gehen zurück nach Parkstetten. Wer will, kann sich in Reibersdorf abholen lassen oder auch im Biergarten etwas länger verweilen.

Die Via Nova – Beauftragten der Gemeinde Parkstetten freuen sich auf eine rege Teilnahme von Jung und Alt (Strecke bis Reibersdorf ca. 12 km, bis Parkstetten 16 km).

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wenn ja, bitten wir um Anmeldung – auch wegen der Reservierung im Biergarten „Reibersdorfer Hof“ – bei:
–    Christian Hentschel, Tel. 09421/87870 – E-Mail hentschel.christian@t-online.de oder
–    Heinz Lorper, Tel.09421/10216 – E-Mail  lorper-park@t-online.de