Sehr geehrte Damen und Herren,

die nächste Sitzung findet am Donnerstag, 02. Juni 2022 um 19:00 Uhr im Sitzungssaal statt.

Tagesordnung

Öffentlicher Teil

01Gemeindlicher Friedhof Parkstetten
01 A Dienstleistungen/Bestattungsleistungen auf dem gemeindlichen Friedhof; hier: Auftragsvergabe, Abschluss Bestattungsvertrag
01 B Beschlussfassung über die Gebührenkalkulation für das Friedhofs- und Bestattungswesen; Vorstellung durch das beauftragte Büro Verwaltungsreform21
01 CNeufassung der Satzung über die Erhebung von Gebühren für die Benutzung der Bestattungseinrichtung sowie für damit in Zusammenhang stehende Amtshandlungen (Friedhofsgebührensatzung)
01 DNeufassung der Satzung über die Benutzung des Friedhofs und der öffentlichen Bestattungseinrichtungen der Gemeinde Parkstetten (Friedhofs- und Bestattungssatzung – FBS)
02Bekanntgabe von in nichtöffentlicher Sitzung gefassten Beschlüssen
03Bericht aus vergangenen Sitzungen und Versammlungen
04Aufhebung der Satzung zur Regelung von örtlichen Bauvorschriften (Dachgauben)
05Behandlung von Bauvorhaben
05 ANeubau eines Einfamilienwohnhauses mit Garage (Harthofer Straße)
05 BNeubau einer Doppelhaushälfte mit 2 Stellplätzen Haus 1 (Harthofer Straße)
05 CNeubau einer Doppelhaushälfte mit 2 Stellplätzen Haus 2 (Harthofer Straße)
05 DNeubau eines Wohnhauses mit 2 Stellplätzen Haus 3 (Harthofer Straße)
05 ETekturplanung – Neubau eines Doppelhauses mit Einzelgaragen (Bogener Straße)
05 FTekturplanung – Errichtung eines Pultdachs auf Garage (Straubinger Straße)
06Bauleitplanung Stadt Bogen; Änderung des Flächenutzungsplans durch Deckblatt Nr. 41 und Aufstellung des Bebauungs- und Grünordnungsplans „Am Weinberg I“; Stellungnahme der Gemeinde Parkstetten
07Bauleitplanung Gemeinde Kirchroth; Aufstellung einer 3. Satzung über die Einbeziehung einzelner Außenbereichsflächen in die im Zusammenhang bebauten Ortsteile der Ortschaft Obermiethnach; Stellungnahme der Gemeinde Parkstetten
08Antrag auf vorübergehende Sperrung der Dungaustraße für den Durchgangsverkehr während der Zeit der Straßenbauarbeiten in der Münsterer Straße
09Öffentliche Mitteilungen und Sonstiges

Mit freundlichen Grüßen

Martin Panten
1. Bürgermeister