Aktuelles
Veranstaltungen
Breitbandausbau
Hochwasserschutz
Gemeindebote
Allgemeine Informationen
Kontakt / Anfahrt
Aktuelle Veranstaltungen

Gemeinderatssitzung
am 19.4., 19 Uhr, Sitzungssaal Rathaus Parkstetten


Jubiläumskonzert
Männergesangverein Parkstetten
am 21.4., 19.30 Uhr, Pfarrheim Parkstetten


Tennis-Schnupperkurs
TC Parkstetten
am 22.4., 10 Uhr, Tennisplatz Sportzentrum


Seniorenausflug nach Schierling mit Besichtigung der Firma Labertaler
Seniorenteam Pfarrei 
am 25.4., Abfahrt 12.30 Uhr. Anmeldung bei Erika Probst, Tel. 09421 12228

Info für alle Inhaber einer Ehrenamtskarte

zu den Infos

Öffnungszeiten Gemeinde
Montag bis 
Freitag
Dienstag
Donnerstag   
08.00 - 12.00 Uhr

13.00 - 17.00 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr
Kontakt
Rathaus Parkstetten
Schulstraße 3
94365 Parkstetten

Telefon:
Telefax:

09421 / 99 33 - 0
09421 / 99 33 - 21
gemeinde@parkstetten.de

Zum Kontaktformular / Anfahrt
zurück
Gemeinderatssitzung am 22.2.2018


Zum Neubau einer Doppelgarage und Umbau des bestehenden Wohnhauses in Bielhof und zum Antrag auf Vorbescheid zur Errichtung von drei Einfamilienhäusern in Roithof wurde das gemeindliche Einvernehmen erteilt. Die erforderlichen Befreiungen von den Festsetzungen des Bebauungsplanes „Richtergasse" zwecks Errichtung eines Carports wurden erteilt.

Keine Einwände wurden zur Aufstellung einer 2. Satzung über die Einbeziehung einzelner Außenbereichsflächen in die im Zusammenhang bebauten Ortsteile der Ortschaft Pondorf. Vom Gemeinderat wurden die beiden Feuerwehrkommandanten der Feuerwehr Reibersdorf bestätigt, als 1. Kommandant Herr Christian Probst und als 2. Kommandant Herr Roland Sandl. Den Beitritt zu einem Energie-Effizienz-Netzwerk lehnte der Gemeinderat ab. Unter Mitteilungen wurde darauf hingewiesen, dass Vorschläge für die Wahl der Schöffen und Jugendschöffen noch bis 5. März beziehungsweise bis 19. März eingereicht werden können.

Die nächste Gemeinderatssitzung findet voraussichtlich am 22. März statt.

Am 20. Juli kommt das KULTURmobil wieder nach Parkstetten. Der Eintritt für die Veranstaltungen ist frei.

Am Mittwoch, den 7. März findet um 19.00 Uhr die Bürgerversammlung im Cafe Speiseder statt.

In den letzten Tagen fand eine Besprechung mit Vertretern der Rhein-Main-Donau AG statt. Für Frühjahr 2019 ist der Baubeginn für den Hochwasserschutz geplant. Der Zeitplan ist jedoch nur realistisch, wenn nicht andere störende Umstände eintreten.

Auf Anfrage wurde mitgeteilt, dass auch heuer wieder von der Gemeinde Blühflächen angelegt werden. Es werden die bestehenden Flächen wieder neu angesät und die eine oder andere Fläche noch zusätzlich hergerichtet.

Aus dem nichtöffentlichen Teil der Sitzung wird bekannt gegeben, dass die Kaufverträge für das neue Baugebiet vom Gemeinderat genehmigt wurden, der Planungsauftrag für das Baugebiet vergeben und der Auftrag für die Anschaffung des Feuerwehrfahrzeugs HLF 10 erteilt wurde.  

Text: gem

Seite drucken
Zurück