Aktuelles
Veranstaltungen
Breitbandausbau
Hochwasserschutz
Gemeindebote
Allgemeine Informationen
Kontakt / Anfahrt
Aktuelles
Veranstaltungen
Aktuelle Veranstaltungen und Infos

Tennis-Schnupperkurs
Tennisclub Parkstetten
am 23.4., 10 Uhr bis 12 Uhr, Sportzentrum


Seniorenausflug nach Zwiesel
Seniorenteam Pfarrei
am 26.4., Anmeldung bei Erika Probst 


Gemeinderatssitzung
am 27. April, 19 Uhr, Sitzungssaal Rathaus


VIA-NOVA-Wanderung von Schwarzach nach Windberg
Senioren-/Jugendsprecher
am 29.4., Abfahrt um 11 Uhr am Rathaus Parkstetten 
Anmeldung unter Tel. 09421 10216 

Info für alle Inhaber einer Ehrenamtskarte

zu den Infos

Öffnungszeiten Gemeinde
Montag bis 
Freitag
Dienstag
Donnerstag   
08.00 - 12.00 Uhr

13.00 - 17.00 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr
Kontakt
Rathaus Parkstetten
Schulstraße 3
94365 Parkstetten

Telefon:
Telefax:

09421 / 99 33 - 0
09421 / 99 33 - 21
gemeinde@parkstetten.de

Zum Kontaktformular / Anfahrt
zurück
Infopavillon zum Donauausbau in Reibersdorf

Im Dezember 2015 wurde entlang des Donauradweges in Reibersdorf (Ortsmitte bei VIA-NOVA-Rastplatz) ein Informationspavillon zum Donauausbau aufgestellt. 

Die Pavillons informieren über den Ausbau der Wasserstraße und die Verbesserung des Hochwasserschutzes. Neben allgemeinen Projektinformationen erhalten die Besucher darüber hinaus Detailinformationen über die Planungen in den jeweiligen Poldern, in dem die Pavillons aufgestellt sind.

 

Die Pavillons geben nur einen kurzen Umriss über die wichtigsten Bausteine des Projektes. Besucher, die sich ausführlich über den Ausbau der Wasserstraße und die Verbesserung des Hochwasserschutzes informieren wollen, sind entweder herzlich zu den regulären Öffnungszeiten bei freiem Eintritt ins Informationszentrum Wasserstraßenausbau und Hochwasserschutz im Schiffmeisterhaus Deggendorf, Schiffmeisterweg 12, 94469 Deggendorf, Tel. 0991 2504-901 oder zum Besuch der Website www.lebensader-donau.de eingeladen.

Text: br/Pressemitteilung vom 8.12.2015 von der Lebensader Donau, veröffentlicht am 10.12.2015 im Straubinger Tagblatt/Foto: Lebensader Donau

Seite drucken
Zurück