Aktuelles
Veranstaltungen
Breitbandausbau
Hochwasserschutz
Gemeindebote
Allgemeine Informationen
Kontakt / Anfahrt
Aktuelles
Veranstaltungen
Aktuelle Veranstaltungen

Seniorenrunde
Seniorenteam Pfarrei
am 24.1., 13.30 Uhr, Pfarrheim


Frühjahr-Sommer-Basar
Basarteam Parkstetten
Mehrzweckhalle Schule
Annahme der Waren: Freitag, 26.1., 15 Uhr bis 16 Uhr
Basar: Samstag, 27.1., 9 Uhr bis 12 Uhr
Rückgabe der Waren: Samstag, 27.1., 18 Uhr bis 19 Uhr


Tagesskifahrt nach Saalbach-Hinterglemm
RSV Parkstetten
Anmeldung unter Tel. 09421 22617 oder 09421 21801
am 3.2., Abfahrt: 5 Uhr, Sportzentrum Parkstetten


Faschingsball
FF/Donauschützen Reibersdorf
am 3.2., 20 Uhr, FF-/Schützenhaus Reibersdorf


Kinderfasching
Elternbeirat/Förderverein Kita
am 4.2., 14 Uhr bis 17 Uhr, Einlass ab 13.30 Uhr, Mehrzweckhalle Schule

Info für alle Inhaber einer Ehrenamtskarte

zu den Infos

Öffnungszeiten Gemeinde
Montag bis 
Freitag
Dienstag
Donnerstag   
08.00 - 12.00 Uhr

13.00 - 17.00 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr
Kontakt
Rathaus Parkstetten
Schulstraße 3
94365 Parkstetten

Telefon:
Telefax:

09421 / 99 33 - 0
09421 / 99 33 - 21
gemeinde@parkstetten.de

Zum Kontaktformular / Anfahrt
zurück
Aktion „Sauber macht lustig“: 100 Euro für Feuerwehrjugend

 

Gut 100 Helferinnen und Helfer trafen sich am 1. April 2017 um 9 Uhr am Rathaus Parkstetten, um an der großen Müllsammelaktion des Zweckverbands Abfallwirtschaft Straubing Stadt und Land mitzumachen. Insgesamt sechs Gruppen halfen kräftig mit, das Gebiet in und um Parkstetten vom hässlich anzusehenden und umweltbelastenden Müll zu befreien. 

 

Auf den Weg gemacht haben sich die Feuerwehr Parkstetten, die Firmlinge und Parkstettener Ministranten, der Fischereiverein Parkstetten, die Dr.-Johann-Stadler – Grund – und Mittelschule, der Bezirksfischereiverein 1882 Bogen, die Pächter des Hellerweihers und einige Privatpersonen. Gefunden wurde alles Mögliche – angefangen von den üblichen Abfällen wie Flaschen, Dosen und Verpackungsmüll bis hin zu Colaflaschen von 1994, einer Kaffeemaschine, Stühlen und Matratzen, mit denen man einen kompletten Haushalt hätte ausstatten können.

Ab 11.15 Uhr fanden sich alle wieder im Mehrgenerationenpark am Rathaus zur gemeinsamen Brotzeit ein. Zweite Bürgermeisterin Magda Del Negro bedankte sich ganz herzlich bei allen fürs Mitmachen und unterstrich die Wichtigkeit dieser Aktion. Als kleines Dankeschön verloste sie in Vertretung von Bürgermeister Heinrich Krempl unter allen teilnehmenden Gruppen einen Geldpreis von 100 Euro, der der Vereinskasse zugute kommen sollte. Das Gewinnerlos zog Daniel Schießl für die Jugendgruppe der Parkstettener Feuerwehr.

Seite drucken
Zurück