zurück
Wanderung von Schwarzach nach Windberg am 29. April 2017

Die Seniorensprecher organisieren in Zusammenarbeit mit den Jugendsprechern der Gemeinde Parkstetten für die gesamte Bevölkerung, egal ob Jung oder Alt, wieder eine Wanderung auf dem europäischen Pilgerweg, auf der "niederbayerischen VIA NOVA". Ausgangspunkt der Wanderung am 29. April 2017 ist Schwarzach und Ziel ist Windberg. 

 

Wie im Dezember-Gemeindeboten angekündigt, werden wir auch im Jahr 2017 unsere Wanderungen auf der niederbayerischen VIA NOVA fortsetzen.

Die Senioren- und Jugendsprecher der Gemeinde Parkstetten organisieren eine neue Wanderung von Schwarzach nach Windberg. Mit dieser Etappe vervollständigen wir dann die Gesamtstrecke von Metten nach Bogenberg.

Termin:  Samstag, 29. April 2017

Treffpunkt um 11.00 Uhr am Rathaus zur Busfahrt nach Schwarzach (der Bustransfer wird von der Gemeinde gestellt).

Abmarsch ist um ca. 12.00 Uhr bei der Kirche in Schwarzach. Der Weg führt über Schönbühl, Walpersberg,  Meidendorf, Oberbucha zur Einsiedelei Hl. Kreuz und zum Dorfplatz in Windberg.  Den Nachmittag werden wir wie bisher mit einer gemeinsamen Brotzeit ausklingen lassen.

Die Strecke ist ca. 12 km lang; die Gehzeit mit Pausen 3 – 4 Stunden. Der Weg führt durch die leichten Hügel des bayerischen Vorwalds; der Schwierigkeitsgrad ist als mittel zu bezeichnen.

Den Senioren- und Jugendsprechern geht es bei diesem Angebot darum, sich kennen zu lernen und „Jung und Alt“ zusammenzubringen. Gemeinsam etwas zu unternehmen ist auf der niederbayerischen VIA  NOVA ohne großen Aufwand und direkt „vor unserer Haustüre“ möglich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?  
Wenn ja, bitten wir wegen der Organisation um Anmeldung bei der Gemeindeverwaltung Parkstetten, Tel. 09421 9933-0 oder bei Karl Heinz Lorper, Tel. 09421 10216.